mein Weihnachten in soften Tönen

{Werbung/Kooperation}

Weihnachten in Rot und Grün, ganz klassisch… kräftige Farben repräsentieren die gemütliche Vorweihnachtszeit…. üppige Schleifenbänder zieren den prallen Adventskranz. Das Geschenkpapier mit den niedlichen Wichteln wartet auf seinen großen Auftritt…

So kann’s aussehen, das schöne Fest. Bei Anderen.                                                                                                                                    Ich hingegen mag’s schlicht, das sag‘ ich immer wieder. Viele von euch kennen mein „Farbschema“ hier zuhause.Viel Weiß, viel Grau…und fast immer wird alles von einer leichten Pastellnote begleitet. Seit einiger Zeit ziehe ich das so durch, und hab‘ mich auch einfach noch nicht satt gesehen. Und auch zu Weihnachten habe ich nicht vor, diesem schlichten Farbspiel zu entkommen. Zumindest nicht in diesem Jahr. Vielleicht wird es irgendwann wieder verspielter, kontrastreicher, klassischer…aber 2018 bleibe ich meiner Linie noch ganz treu. In Kooperation mit eBay habe ich dementsprechend mein Wohn- und Esszimmer dezent weihnachtlich aufgehübscht, mit liebevoll ausgewählten Produkten……die einfach wunderbar zu unserem kleinen Reich passen. Ich sage bewusst dezent, denn ihr werdet sehen, dass fast alle meine ausgewählten Artikel ganz unaufgeregt sind. Was der Gemütlichkeit aber absolut keinen Abbruch tut. Ganz im Gegenteil. Mit verschiedenen Texturen und Materialien habe ich versucht dennoch ein wenig Spannung zu erzeugen. Von der grob gestrickten winterweißen Decke bis hin zum markanten Beton „Adventskranz“….ich setz auf schlichte Eleganz. Und zeige euch jetzt gerne das Ergebnis…

Der Mix aus Betonelementen, Glas und zartem Grün gefällt mir sehr. Es fügt sich alles ganz wunderbar in unserem Raum ein, klar, zart und schön. Bei der Dekoration des Esstisches wollte ich einen bewussten Kontrast setzen. Rustikales Holz durch die tolle Ziegelform in der Mitte des Tisches und als Eyecatcher das goldene Besteck sanft gebettet auf Leinenservietten. Das finde ich richtig hübsch und edel! Für mich eine gelungene Kombination…Abgerundet wird das Ganze dann noch durch Eukalyptus, Olive und Moos, und zwischendrin haben die wunderschönen Kerzenhalter in Zapfenform  aus Beton einen schönen Platz. Falls Ihr mehr über über die Produkte erfahren möchten, hier der Link ZU DEN PRODUKTEN

Und unter diesem Link seht ihr auf couchstyle.de bald wie Bloggerin Rebecca ihre ausgewählten Produkte in Szene setzt…

 

 

Liebt ihr es auch so Geschenke einzupacken? Ich gebe zu, die letzten Jahre habe ich das fast ausschließlich nur noch mit Packpapier getan. Und finde es auch nach wie vor ganz toll. Um Euch aber ein paar Inspirationen bieten zu können, habe ich diesmal Geschenkpapier von Ferm Living ausgesucht, welches, was für eine Überraschung…auch wieder wunderbar zum Farbkonzept passt. Kleine Details wie Holzperlen und Lederband werten die Präsente zusätzlich auf…….und was sagt ihr zu meiner Schlittenidee für ganz kleine Geschenke?

Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig inspirieren und in Stimmung bringen…Wenn euch das eine oder andere Produkt auch gefällt , findet ihr unter folgendem Link alle Artikel auf einem Blick!                                                                                                                             ZU DEN PRODUKTEN                                                                                                                                      Und nun erzählt doch mal…wie sieht Weihnachten bei euch aus?

Ein neues Bett im Mädchenzimmer

Heute hab‘ ich schon wieder ein paar Kinderzimmerfotos für euch. Vor kurzem haben wir ja Emma’s Daybed, welches sie wirklich jahrelang hatte verkauft. Ich fand es war „unausgezogen“ zu schmal für sie, und ausgezogen zu breit für’s Zimmer. Da irgendwann eh der Wunsch nach einem 140er Bett kommen würde, haben wir dem einfach schon vorgegriffen….et voilà: ein neues Bett! Die Metallschränke kennt ihr auch, sie waren mir inzwischen etwas zu gelblich geworden. Kurzerhand habe ich sie deshalb angesprüht ( Ja , Papa……das mach‘ ich nicht wieder! Versprochen. Bin tatsächlich fast erstickt da oben…hihi…… sie in den Garten zu schleppen war mir einfach zuviel Aufwand. Ich geb’s zu. Und, ich bin ja so schlimm ungeduldig). Außerdem hübschen ein paar neue Textilien das Zimmer auf!

Nun überlege ich noch, wie ich ihr die Ecke mit Meterware und Lichterketten etwas gemütlicher gestalte….kommt dann demnächst! Sie ist aber schon mal absolut glücklich mit diesen Veränderungen.

Das war’s für heute aus dem Kinderzimmer…mal gucken was hier als Nächstes anliegt. Hätte Lust auf ein paar Veränderungen im Wohnzimmer wenn ich ehrlich bin. Wir schauen mal was der November so bringt. Habt ein schönes Wochenende!

Britta

About Me

Hallo Du, schön dass du da bist! Gerne teile ich mit dir meine Leidenschaft für’s Einrichten und meine Liebe zum Detail. Mit einfachen Mitteln, große Effekte erzielen….bodenständiges Interior Design. Bienvenue!

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

 

Blog Archiv

Instagram

Pinterest

Blogdesign

Mein Blog wurde gestaltet von der JA-Kreativagentur