Mehr Grün und mehr Gemütlichkeit im Mädchenzimmer

Vor kurzem haben wir ja in Emma’s Zimmer ein neues Bett integriert. Ein 140cm…..wohoooo. Ich fand es letztens schon ganz hübsch, aber irgendwas hat mir immer gefehlt. Ein bißchen mehr Gemütlichkeit. Ein bißchen mehr Textil. Dann kam ich auf die Idee unter den Balken eine Gardinenstange anzubringen, um mit ein paar Vorhängen den Raum in zwei Bereiche zu trennen. (Obwohl der Raum ja echt nicht groß ist, räusper….). Dazu hat sich mademoiselle ein ein paar mehr Pflanzen gewünscht. Ja, bitteschön. Drei Echte, und eine Kunstpflanze zieren jetzt den Raum. (Das Gießen wird an mir hängen bleiben).

 

Mit der Vorhanglösung bin ich nun ganz zufrieden. Auch mit dem „Lichtkonzept“, verschiedene Stimmungsleuchten (für 1,99EUR!), und Funktionslicht da wo ma es braucht. Trotzdem gibt es immer noch ein, zwei Ecken im Zimmer die optimiert werden müssen. Aber Alles nach und nach.

Was sagt ihr zu den Vorhängen? Zuviel? Schön?? Würde mich über Feedback freuen. Ach übrigens, für die die es noch nicht wissen…Wollt ihr so einen Knitterlook in euren Gardinen? Dann einfach mit ’na Sprühflasche einsprühen, und dann Eindrehen, so lange bis es nicht mehr geht. Dann das Ende mit zum Beispiel einem Haargummi zusammenbinden. Das Ganze ein, zwei Stunden so lassen…dann wieder öffnen, et voilà!

Liebe Grüße Britta

Neue Funktion bei Pinterest: Shoppable Pins

{Werbung}

Ganz oft habt ihr mich schon gefragt wo ich gewisse Möbelstücke oder Accessoires gekauft habe. Und genau das finde ich auch super, denn schließlich möchte ich euch ja inspirieren! Meistens antworte ich darauf als Kommentar bei Instagram oder per mail….Nun gibt es noch eine Möglichkeit für euch schnell an diese Informationen zu kommen. Und zwar mit Pinterest! Wir nutzen doch eigentlich fast alle Pinterest, oder? Für mich eine der genialsten Inspirationsquellen. In null komma nix spuckt mir diese Seite unglaublich viele tolle Bilder zu meinem Wunschbegriff aus. Bei meiner Arbeit nutzen wir alle täglich Pinterest. (Wie haben wir es bloß damals ohne gemacht?? Kann mich kaum noch erinnern) Es ist einfach nicht mehr wegzudenken. Nun gibt es eine super Neuerung, ein cooles neues Feature:

Pins mit der SHOP THE LOOK Funktion: Direkt zum Nachkaufen

 

„Was bedeutet das genau?“

Diese shoppable Pins erkennt ihr daran, dass auf dem Bild weiße Punkte markiert sind. Oben links erkennt ihr auch ein Einkaufstag. Hinter denen steckt eine Verlinkung zum Produkt, somit könnt ihr diese direkt Nachshoppen und müsst nicht lange im Internet recherchieren. Das ist doch eine tolle Sache, oder? Ich durfte diese Funktion vorab für euch schon mal austesten.

 

Ich habe direkt eine Pinnwand unter den Namen „Shop my look“ für euch angelegt.

Klickt also gerne mal auf’s Bild! Ich habe die Fotos eingefügt, zu denen ich die meisten Fragen bekomme. Leider sind natürlich aber auch Dinge dabei, die es so nicht mehr gibt. In diesem Fall habe ich probiert Alternativen zu finden. Bis jetzt ist die Anzahl der Fotos noch recht überschaubar, aber es ist ja ein lebendes Dokument und wird somit auch in nächster Zeit von mir vervollständigt.

 

Sind euch diese Pins schon begegnet? Was haltet ihr davon?

Ich lade euch hiermit also herzlich ein meine Pinnwand zu besuchen und hoffe dass auch ihr euch über dieses neue Feature freut! Und ich gebe mir Mühe die Seite so gut es geht zu pflegen und zu bestücken. Somit haben wir alles was davon!

Liebe Grüße Britta

About Me

Hallo Du, schön dass du da bist! Gerne teile ich mit dir meine Leidenschaft für’s Einrichten und meine Liebe zum Detail. Mit einfachen Mitteln, große Effekte erzielen….bodenständiges Interior Design. Bienvenue!

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

 

Blog Archiv

Instagram

Pinterest

Blogdesign

Mein Blog wurde gestaltet von der JW-Kreativagentur