{Werbung , unbeauftragt}

Miniaturformate. Schon immer etwas was mich magisch anzieht. Schon als Teenie…damals habe ich Mini Parfum Flacons gesammelt. Miniatur Möbel, auch einfach zuckersüß. Petit fours, wunderbar…..weil, klein und hübsch. Und auch: Mini-Europaletten. Genau. Vor Wochen mal dran vorbeigelaufen in der City. Zwei Schritte zurück „oh niiiiedlich“ . Gekauft. Und dann mal die Birne eingeschaltet um zu überlegen was ich damit denn anstellen könnte……et voilà, die Idee war da:

Mini Europalette als „Basis“ zum Verschenken einen IKEA Gutscheins. Da IKEA und Paletten für mich so wie Paris und der Eiffelturm zusammengehören. Und, weil ich glaube das fast jeder von euch schon mal in der Situation war, einen IKEA Gutschein verschenken zu wollen und sich dann gefragt hat: „…und wo bamsel ich den jetzt ran??“

Varianten die ich kenne:

  • In einem der günstigen Bilderrahmen präsentieren
  • in Kombination mit Katalog und Maßband zusammenpacken.
  • An ’nen Blumepott ranbinden

Was fällt euch noch ein? Erzählt mal gerne in den Kommentare….

Nun komme ich aber zu meiner schlichten aber dennoch schönen Variante….seid ihr bereit?

Ich habe hier mal 3 Varianten zusammengestellt. Und dabei unterschiedliche Requisiten benutzt. Manche kosten mehr, manche weniger. Manche gar nichts. Wie die kleinen Kartons, die oft als Füllmaterial/Wackelschutz den Kartons beim Kauf eines Möbelstücks beiliegen. Hab‘ ich mir beim letzten Mal zur Seite gelegt uns dann auf die richtige Länge gestutzt.

Ich sehe das so…..warum nicht einmal zum Beispiel das 3er Stuhl Hakenset kaufen (für 3,99EUR ja noch wirklich ok) …..denn ich bin mir sicher dass man in diesem Leben noch ein, bis zweimal so einen Gutschein verschenkt, oder? Als eigentliche Verpackung/Schachtel für die Gutscheinkarte habe ich die HYLTA  Streichholzschachteln benutzt, die ich mal mit Packpapier und mal mit farbigen Geschenkpapier beklebt habe. Je nach Gusto 😉

Ein bißchen kostspieliger wird der Spaß wenn ihr zum Beispiel ein mini KALLAX einsetzen möchtet…..denn das HUSET Spielzeug Set zu dem es gehört kostet…räusper…14,99 Euro. Da muss man dann abwegen, kann ich den Rest der Tochter vermachen für ihr Puppenhaus? Das hängt sicherlich auch mit dem Wert des Gutscheins zusammen. Zumindest wollte ich es einmal zeigen, denn ich mag diese ganz schlichte Variante sehr……

Ich verlinke euch mal diese oder ähnliche Produkte:

  • Paletten: habe ich recht günstig gerade diese hier  gefunden…gibt aber auch sicherlich noch andere Quellen.
  • Streichholzschachteln : ich habe HYLTA Streichholzschachten im IKEA Store gekauft, online kann ich leider nicht finden
  • Mini Stühle: 3er Hakenset FJANTIG
  • Mini Regal/KALLAX und Teppich: gehören zum HUSET Puppenmöbelset
  • Massbänder uns Bleistifte aus dem Store
  • Geschenkpapier nach Wahl

Und nun würde ich mich über Feedback freuen. Gefällt euch diese recht schlichte Art und Weise? Oder habt ihr das längst gesehen?

Viele liebe Grüße Britta