Heute hab’ ich schon wieder ein paar Kinderzimmerfotos für euch. Vor kurzem haben wir ja Emma’s Daybed, welches sie wirklich jahrelang hatte verkauft. Ich fand es war “unausgezogen” zu schmal für sie, und ausgezogen zu breit für’s Zimmer. Da irgendwann eh der Wunsch nach einem 140er Bett kommen würde, haben wir dem einfach schon vorgegriffen….et voilà: ein neues Bett! Die Metallschränke kennt ihr auch, sie waren mir inzwischen etwas zu gelblich geworden. Kurzerhand habe ich sie deshalb angesprüht ( Ja , Papa……das mach’ ich nicht wieder! Versprochen. Bin tatsächlich fast erstickt da oben…hihi…… sie in den Garten zu schleppen war mir einfach zuviel Aufwand. Ich geb’s zu. Und, ich bin ja so schlimm ungeduldig). Außerdem hübschen ein paar neue Textilien das Zimmer auf!

Nun überlege ich noch, wie ich ihr die Ecke mit Meterware und Lichterketten etwas gemütlicher gestalte….kommt dann demnächst! Sie ist aber schon mal absolut glücklich mit diesen Veränderungen.

Das war’s für heute aus dem Kinderzimmer…mal gucken was hier als Nächstes anliegt. Hätte Lust auf ein paar Veränderungen im Wohnzimmer wenn ich ehrlich bin. Wir schauen mal was der November so bringt. Habt ein schönes Wochenende!

Britta