Erinnert ihr Euch, dass ich letztens irgendwann mal den Flur so spontan gestrichen habe…..? In einem pudrigem Rosa was ich mir aus Holland mitgebracht habe. An der Wand war es mir dann erst zu rosa, dann wieder ok. Dann hatte ich keine Idee was die Wandgestaltung anging. Dazu kommt, die Wand ist ja auch nicht ganz “eben” weil wir dort ja mal eine Tür zugemauert haben…

Letztendlich habe ich nun eine “stinknormale” Bildergalerie dort angebracht. Mit Postern die ich auch schon eeeewig habe, nix Neues. Aber wißt ihr was? Ist gar nicht schlimm….so kam ich also sehr günstig bei weg, habe mir nur etwas Schleierkraut zugelegt. Und nun bin ich {vorerst} richtig zufrieden.

Ihr wisst ja, ich mag es gerne schlicht. Sieht man ja auch hier wieder ganz gut…..um aber trotzdem ein wenig Spannung einzubauen, habe ich den goldenen Ring plus Federn und Schleierkraut mit eingesetzt. Auch der kleine Schriftzug aus Holz macht was aus. Und viel mehr, braucht es dann auch nicht.

Schleierkraut  und ein paar alte Schwarz/weiß Fotos sorgen übrigens schnell für ein bißchen Vintage……neee….Nostalgie Flair. Für die, die es mögen.

So, schauen wir mal wie es lange es so bleibt……liebste Grüße Britta