Der ein oder andere weiß, daß ich neben meinem süßen Baby ( bald 7 Jahre alt ) noch ein anderes Baby habe….dieses allerdings gemeinsam mit meinem französischen Freund Allan. Es nennt sich “oui madame”
Vor einem Jahr hat er den Schritt in die Selbständigkeit gewagt…in einem fremden Land, mit noch wenigen Deutschkenntnissen. Am 2.05.2015 haben wir “oui madame” in unserem kleinen beschaulichen Wohnort Bad Zwischenahn eröffnet, einen mini Laden mit den verschiedensten Dingen aus Frankreich….angefangen  beim Cidre, bis hin zu Senf über Seife aus Marseille und bretonischen Karamellbonbons. 
Immer wieder bin ich erstaunt, in was für einer kurzen Zeit wir dieses Projekt auf die Beine gestellt haben. Quasi: aus der Hüfte geschossen. (Wer mich kennt……wird sagen…das is’ doch immer so bei dir)
Ob das gut oder schlecht war, bewerte ich jetzt gerade mal nicht….
Ein Jahr voller Up’s and Down’s, zwischen guten Zeiten und mauen Tagen. 
Am 2.05.2016 haben wir kein Einjähriges gefeiert….zum einem da ich im Krankenhaus lag, und wir aber auch mit dem Kopf schon ganz woanders waren. Viele Abende mit langen Gesprächen liegen hinter uns. Aber nun haben wir uns entschieden:
                                    Es wird sich was verändern!
Es ist an der Zeit einzupacken. Auszumisten und Platz für Neues zu schaffen.
Nein, wir hören nicht auf……wir ziehen um!
Und zwar nach Oldenburg. Dabei sind gemischte Gefühle…ein bißchen Wehmut (man hat den kleinen Laden irgendwie lieb gewonnen) , Vorfreude und natürlich ‘ne ordentliche Portion Respekt ! (Hört sich besser an als Angst oder?). Die allseits quälende Frage lautet: 
Wird sich dieser Schritt lohnen?
Verläuft sich irgendwer dort in unseren kleinen (schwarzen…hihi) Laden?
Jetzt wissen wir es nicht…wir wissen nur eins: wir sind gespannt!!!!
Und ich weiß, ich bin trotz allem was wir noch nicht geschafft haben (z.B. endlich die schlimme Internetseite in Angriff nehmen) ein bißchen stolz.
Stolz auf ihn, daß er sich jeden Tag den Kunden stellt und versucht alles richtig zu verstehen. Und für den Fall nicht versucht es charmant wegzulächeln.
Stolz auf meine kleine Emma, die auch bereits einige Stunden im Laden geparkt auf dem Sofa mit Bonbons verbracht hat und dabei geduldig war.
Stolz auf meinen Eltern, die einem immer wieder den Rücken stärken und an uns glauben.
Stolz auf uns und nette Freunde die schon das ein oder andere Event/Landpartie kurzfristig mit auf und abgebaut haben……..(so viel Schlepperei)
Bevor es jetzt tropft hör ich lieber auf und zeige euch noch ein paar Impressionen aus dem letzten Jahr!
Ach und noch eine wichtige Info für alle aus der Umgebung: drei Tage haben wir noch auf, am Samstag den 21.05.2016 um 14h schließen wir
Bis dahin habt ihr noch die Gelegenheit vorbeizuschauen….auf Deko gibt es übrigens 20%!
Falls hier noch der ein oder andere Pilzliebhaber dabei ist…..

Also, mal gucken wie sich das Samstag anfühlt………aber es geht ja weiter,    

im Sommer in  der Oldenburger Innenstadt!

 
 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        Noch bis Samstag den 21.05.2016 gibt es  20% auf alle Dekoartikel!

              Aber Achtung: Angebot gilt nur im Ladengeschäft, nicht online.
 
 
 
 
  So, ich muß ins Bett……liebste Grüße Britta