Heute war Flohmarkt. Wir, eine 3er Gang Mädels haben verkauft.
Und was passiert? Noch bevor der erste Kunde am Stand steht? Das muntere Tauschen/Verkaufen untereinander beginnt……..(” Oooooh, das kannst du doch nich weggeben……ich nehm’ das!”)
Super, der eigentliche Sinn ist ja sich zu verkleinern….weg mit dem ganzen Gedöns.
Nun ja, ich habe also auch neue Teilchen…untern anderem ein süßes kleines vintage Tablett, von der Oma meiner Freundin.Es strahlt in gold/kupfer…….wobei wir auch beim Thema sind.
Kupfer. Muß man den Trend noch mitmachen? Soll ich den Trend noch mitmachen?
Geht ja schon ne ganze Weile, und bis vor kurzem hatte ich eigentlich nix in dem Look zuhause.
Nun aufeinmal, will ich glaub ich doch mehr. Passt schön zum Herbst, hab’ ich für mich beschlossen.
Also wurde die Wanduhr im Kupferlook letztens schnell im Vorbeigehen bei TIGER.dk mitgenommen, Kupfer Windlicht wurde beim letzten Groningen Besuch gekauft…und das Tablett heute ist eine sehr niedliche Ergänzung…
Fazit, ich bau das weiter aus….
Es sei denn am Freitag auf der woonbeurs in Amsterdam entdecke ich noch viel tollere Trends, die es nachzuahmen lohnt!! We will see….