Ich gebe es zu: 
Ich habe Hyazinthen gekauft. Mir selbst macht das überhaupt nix aus, aber es gibt ja manche die ziemlich allergisch auf diesen verfrühten ” Ich-hol-mir-etwas-Frische-ins-Haus” Aktionismus direkt nach Weihnachten reagieren. Ein bischen erstaunt war ich die letzten Tage auch, das gebe ich zu…..denn diese für mich immer eher als Frühlingsblumen abgestempelten Hyazinthen sind mir die Jahre davor um diese Zeit nicht so ins Auge gestochen.
Aber ich habe jetzt dazugelernt, dass es in Schweden recht üblich ist um die Weihnachtszeit Hyazinthen zu dekorieren…..nun ja, ich bin nicht in Schweden……aber ich liebe ja eben genau diesen Wohnstil.
Is’ ja eigentlich auch wurscht: Ich mag das, dehalb dekorier’ ich das. So.
Und ich habe es in Kombination mit etwas silber angehübscht. Das verleiht dem Ganzen ja noch etwas Glamour, wo wir doch so straight auf Sylvester hinzulaufen……

Und hier sind ‘se….tatatataaaaaaaa


Ich freu’ mich so über diesen Kissenbezug den ich Samstag abend noch im Vorbeigehen bei STRAUSS mitgenommen habe…reduziert wohlbemerkt!

Habt einen tollen Start in die Woche,
Britta