Ich gebe zu, es ist etwas Foodlastig zur Zeit. Aber ich kann sagen dass wird sich in den nächsten Tagen ändern. Dann hab’ ich noch ein DIY für Euch in petto!
Aber bis dahin noch einmal was Leckeres:

Also Käsekuchen fand ich ja schon immer gut!
Total gut! Und seit ich diese mega einfache Variante beherrsche gibt es ihn auch relativ häufig.
Beim letzten mal wollte ich dem Ganzen noch eine fruchtige Note geben, so kam es zu dem spontanem Himbeer- und Erbeertopping.
Also Leute, sollte Ihr auch der Käsekuchen-Fan-Gemeinde angehören, mal wieder ran an die Schüssel!!

(Die echten Backprofis unter Euch schmunzeln wahrscheinlich über diese wirkliche simple Variante, aber wenn es mal schnell gehen ……)