Ich zeichne ja ganz gerne. Mal mehr mal weniger …und sicherlich ist es auch Geschmackssache.
Einen tieferen Sinn haben meine Bildchen nie….ich mach’ einfach das was mir gerade einfällt.

 

 

 

Aber das Schöne am Zeichnen ist ja , dass einem keiner sagen kann “richtig” oder “falsch”, zumindest wenn man irgendwelche Fantasiegebilde oder so malt….am wichtigsten ist doch, dass man selbst mit seinem “Kunstwerk” zufrieden ist….
Joooaaa, und das bin ich halt mal mehr und mal weniger…

Und damit Ihr euch jetzt selbst ein Bild davon machen könnt, ein paar Bilder….

Britta ♥